Datenschutz und Microsoft Office 365

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Starten
Dieser kurs ist derzeit geschlossen

In so gut wie jedem Unternehmen kommt Microsoft Office 365 zum Einsatz.

Aber ist der Einsatz von Microsoft Office 365 ohne jegliche Bedenken und Anpassungen in den Einstellung aus datenschutzrechtlicher Sicht Problemlos möglich?

Die Antwort ist: Nein.
Bei der Verwendung von Microsoft Office 365 werden eine Vielzahl von Informationen, darunter auch personenbezogene Daten, erhoben. Viele Datenerhebungen sind für den normalen Nutzer gar nicht auf dem ersten Blick sichtbar. Microsoft Corporation erhebt u. A. Analysedaten, die zu Auswertungszwecken der Aktivitäten der Benutzer verwendet werden können.

In diesem kurzen Modul wollen wir Ihnen einige Einstellungsmöglichkeit zeigen, welche Einstellungen Sie im Admin-Center deaktivieren sollten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Verwendung von Analysedaten nicht ohne weiteres oder auf der Grundlage des berechtigten Interesses oder zur Vertragserfüllung möglich ist. Vielmehr bedürfen solche Auswertungen der freiwilligen Einwilligung der Nutzer!

Scroll to Top